Wir freuen uns, dass Sie auf unserer Homepage vorbeischauen.


 


Unsere Wildfarm im Auengrund besteht seit Anfang 2016. Wir bewirtschaften derzeit eine Fläche von ca. 11 Hektar. Auf unseren Weiden halten wir ausgefallene Rinderarten, wie z.B. Highland Cattle (schottisches Hochlandrind), Zwergzebus und Quessant Schafe (Europas kleinste Schafrasse).


Wir sind eingetragenes Mitglied im VDHC-Verband Deutscher Highland Cattle Züchter.


Unser Damwild ist in einem großzügig und wildgerecht angelegtem Gatter zu hause.


Bei unserer Wildfarm handelt es sich um eine artgerechte landwirtschaftliche Tier- und Wildtierhaltung, deren Zweck die Gewinnung von gesundem, fettarmen und qualitativ hochwertigem Fleisch dient, welches schonend zu feinsten Nahrungsmitteln verarbeitet wird.


Auch setzen wir unsere Rinder und Schafe zur Landschaftspflege ein.


Angrenzend an die Wildfarm befindet sich unser Jagdrevier mit einer Größe von ca. 360 ha. Aus dessen Wildvorkommen bieten wir Ihnen Wurst- und Fleischwaren von Rehwild, Rotwild und Schwarzwild an.


Wir sind ein ökologischer Betrieb (BIO) und unterliegen den Kontrollvorschriften der EG-Öko-Verordnungen.      
Unsere Öko-Kontrollnummer DE-ÖKO-001.



Unser Angebot:


- Verkauf von Tieren aus eigener Zucht

- Landschaftspflege

- Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Tierhaltung bzw. aus unserem Jagdrevier

  (bis zur Fertigstellung unseres neuen Schlachthauses werden alle Lebensmittel in einer ausgesuchten EU-zertifizierten Fleischerei nach unseren Wünschen hergestellt)

- landwirtschaftliche Erzeugnisse aus der Region

- Kauartikel für Hunde von 100% freilebendem Wild